Lützelflüh Gohlhaus 1.JPG

Diodenkarte Dk

Je 10 Anoden sind auf einen gemeinsamen Anschluss geführt.

Funktion

Die Norm-Diodenkarte besteht aus einer Platine mit den Abmessungen 75x65mm. Bestückt sind 2x10 Stk. Dioden 1N4004. (400V, 1A). Je 10 Anoden sind auf einen gemeinsamen Anschluss geführt. Der Anschluss besteht aus einer zweireihigen Klemmenleiste mit Schraubklemmen. Der max. Anschlussquerschnitt beträgt feindrähtig 2,5mm2. Befestigt wird die Diodenkarte mittels zwei Schnappfüssen auf DIN-Schiene.