Lützelflüh Gohlhaus 1.JPG

TAS-X31

Das kompakte Fernwirk-, Steuerungs- und Störmeldesystem mit modernster Übertragungstechnik

Highlights

  • Kompakt und flexibel einsetzbar
  • Modernste Technologie: LTE , GSM , Analog, VoIP
  • Umfassende Alarmfunktionen mit definierbaren Rufabfolgen für Erst- und Erinnerungsalarmen
  • Meldungen als SMS, Sprachruf und E-Mail
  • Datenloggen & Fernwirkdatenübertragung

  • myTAS-Portal für Fernwartung, Fernwirkvernetzung sowie Visualisierung Ihrer Anlagen.

Technische Daten

Allgemeine Daten  
Abmessungen 150 x 110 x 82 mm (B/H/T)
Gewicht 1 kg
Schutzart IP20
Display 180 x 102 Pixel (LCD, grafikfähig)
Tastatur 4 Funktionstasten, Navigation, OK
LEDs Modem, Datenschnittstellen
Temperaturbereich Modem, Datenschnittstellen
LEDs 0° C ... + 50° C
Befestigung Hutschienenmontage / Hutschienenclip
Stromversorgung  
Versorgung 24 VDC / 20...30 VDC
Maximale Stromaufnahme max. 300 mA / Ø 100 mA
Notstromversorgung integriertes Akku-Pack,
4 Stunden / LI-ION, 8.4VDC, 2100mAh
Notstromversorgung, wechselbar servicefreundlich von außen
wechselbar
CPU  
Controller XMC4500 / 32bit ARM Cortex M4
RAM 18 Mbyte
Filesystem 256 Mbyte / Datenspeicher, Logspeicher,
Sprachfiles
Programmspeicher 32 Mbyte / Betriebssystem, Firmware
Betriebssystem CMSIS RTOS
Normen  
EN61000-6-1, EN61000-6-3 Haushaltsgenerics
EN61000-6-2, EN61000-6-4 Industriegenerics
EN55022B, EN55024 IT-Geräte
EN61326-1 Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte -
EMV-Anforderungen
Konformität CE, RoHS

Dokumente / Downloads

Beschrieb TAS X31.pdf (384,0 KiB)